S o l a r t e c h n i k

Mit der Sonnenenergie steht der Menschheit eine Energiequelle zur Verfügung, die den künftigen noch steigenden Energiebedarf ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeiten decken kann.

Wie funktionieren thermische Solaranlagen?
Sonnenkollektoren absorbieren solare Strahlung, wandeln sie in Wärme um und geben die Wärme an ein Wärmeträgermedium ab. Dieses wird über ein Rohrsystem zu dem Solarspeicher gepumpt, erwärmt dort das Trinkwasser im Speicher und strömt abgekühlt wieder zu den Kollektoren. Im Winter heizt der vorhandene Kessel die fehlende Wärme nach.
Auch hier haben wir die passende Lösung für Ihr Haus.